Erst beim Abfassen der Steuererklärung kommt man dahinter, wie viel Geld
man sparen würde, wenn man gar keines hätte. (Fernandel)
 
   

Als Lohnsteuerhilfeverein bieten wir Ihnen unsere jahrelange Erfahrung im Umgang mit Finanzämtern und anderen Behörden, damit Sie keinen Euro mehr bezahlen müssen als der Gesetzgeber es verlangt.

Schon seit 1990 ist Rainer Nobbe in Minden, und überregional bis in den süddeutschen Raum, bei der Erstellung von Einkommensteuererklärungen innerhalb der Beratungsbefugnis für Lohnsteuerhilfevereine sehr erfolgreich tätig. Die Beratungsstelle in Minden, seit 2014 geleitet durch den Beratungsstellenleiter Michael Peper, basiert erfolgreich auf dieser langjährigen Erfahrung und der
Unterstütztung von Rainer Nobbe, der weiterhin in der Beratungsstelle tätig ist.

Die Beratungsstelle Melle wird geleitet von dem innerhalb der Beratungsbefugnis der Lohnsteuerhilfevereine seit 1978 langjährig tätigen Berater Günther Plaß.

Wir verfügen über modernste Bürotechnik, die es uns ermöglicht, schnell und unkompliziert Kontakt mit den zuständigen Finanzämtern aufzunehmen. Die von uns verwendete EDV ist ausgereift und ermöglicht eine schnelle Datenübermittlung direkt an die Rechenzentren der Finanzämter. Damit wird die Wartezeit bis zur Erteilung des Steuerbescheides erheblich reduziert.

Auch Sie können von unserem Fachwissen profitieren. Sprechen Sie uns an.

SteuerFuchs Lohnsteuerhilfeverein e.V.
Beratungsstelle Minden, Hahler Straße 201, 32427 Minden
Tel. 0571 52229, Fax 0571 52212, Email: nobbe@steuerfuchs-web.de

Geschäftszeiten Beratungsstelle Minden:
Mo – Do: 9:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00-18:00 Uhr,

Fr: 9:00 bis 12:00 Uhr
und zusätzlich nach Absprache.


oder
Beratungsstelle Melle, Wittekindsweg 37, 49324 Melle
Tel. 05422 929424, Fax 05422 929425, Email: plass@steuerfuchs-web.de

Geschäftszeiten Beratungsstelle Melle:
Mo – Fr: 9.00 bis 12.00 Uhr
und zusätzlich nach Absprache.

 
   
   
   
   
   
 
 
Copyright (c) 2011 SteuerFuchs Lohnsteuerhilfeverein e.V. All rights reserved.